Über 150 Jahre britische Kolonialherrschaft prägen neben anderen kulturellen Einflüssen das heutige Malta als kontrastreiche Mittelmeerinsel „with a real British touch“. Neben Maltesisch ist Englisch zweite Amtssprache und somit auf der Insel überall präsent. Perfekt also, um dein Englisch zu verbessern.

In einer renommierten Sprachschule lernst du mit anderen internationalen Schülern bei eurer Sprachreise in einer ungezwungenen Atmosphäre Englisch. Mit allen Vorteilen einer Mittelmeerinsel kannst du bei deiner Schülersprachreise nach Malta selbst entscheiden, ob du in der Freizeit lieber Action haben oder relaxen möchtest, denn auf Malta ist beides möglich!

Du hast nach deinem Sprachunterricht die Wahl aus einem bunten Angebot zwischen Wassersport, Schwimmen, Bowling, Beach-Volleyball und vielen anderen Workshops. Abwechslung und Spaß sind dir bei den Schülersprachreisen nach Malta garantiert!

Schau dir eine der Schülersprachreisen an!