Spanien Schüleraustausch – Erlebe die spanische Lebensfreude, traumhafte Landschaften und Sonne satt !

Spanien ist das Land voll von Sonnenschein und du kannst bei deinem Spanien Schüleraustausch ein Land voller Kunst und Kultur, lebensfroher Menschen und kulinarischer Abenteuer entdecken. Tapas, Paella und vielleicht sogar Flamenco werden hier ein neuer Teil deines Alltags.

Lass dich vom Temperament der Spanier mitreißen und verbessere deine Spanischkenntnisse durch einen Schüleraustausch in Spanien.

Das auf der Iberischen Halbinsel gelegene Land im Süden Europas besticht auch mit seinem angenehmen Klima. Vor allem auf den Kanaren und an den Küstenregionen ist das Klima oftmals subtropisch, was bedeutet, dass es über das ganze Jahr hinweg angenehm warme Temperaturen gibt.

Die Amtssprache und damit auch Schulsprache in Spanien ist selbstverständlich Spanisch, aber auch die Sprachen Katalanisch, Galicisch und Baskisch werden in Regionen von Spanien gesprochen.

JETZT BEWERBEN

 

Beginn/Dauer – Spanien Schüleraustausch

Beim Spanien Schüleraustausch bieten wir dir verschiedene Aufenthaltsvarianten an. Du entscheidest selbst, wie lange du bleiben möchtest und wann du dein Auslandsjahr starten möchtest.

Auch die Starttermine sind in Spanien sehr flexibel. Wir empfehlen jedoch immer zum Halbjahr das Programm zu beginnen, da du dann besser in den Schulalltag findest und es dir auch leichter fällt, neue Freundschaften zu schließen.

Du kannst deinen Aufenthalt zum Schulbeginn im September oder zum Semesterbeginn im Januar starten und für ein ganzes Schuljahr, Schulhalbjahr oder für ein Kurzprogramm von drei Monaten bleiben.

Es gibt zwei Wochen Weihnachtsferien, eine Woche Ferien im April während der Semana Santa (Prozessionswoche) und in vielen Gegenden einige Tage während des Karnevals im Februar/März.

High School – Spanien Schüleraustausch

Bei deinem Schüleraustausch in Spanien wirst du an einer öffentlichen Schule ganz in der Nähe von deiner Gastfamilie platziert.

Wenn du möchtest, kannst du im vorhinein eine bestimmte Region wählen. Zur Auswahl stehen Südspanien, Ostspanien, Zentralspanien oder auch die Umgebung von Barcelona.

Gegen Aufpreis können wir dir auch eine Städtewahl garantieren. Unter den folgenden Städten kannst du dir deine Traumstadt aussuchen: Barcelona, Madrid, Sevilla, Zaragoza, Valencia, Alicante, Malaga, Cadiz, Córdoba, Burgos, Vigo, Gijón, Valladolid, Salamanca, Bilbao, Murcia und auch Las Palmas de Gran Canaria ist möglich.

Der Schulalltag – Spanien Schüleraustausch

Internationale Schüler/innen werden während ihres Schüleraustausches zumeist an einer Schule der „Eudcación Secundaria“ (7.-12. Klasse) in die 11. Klasse eingestuft.

Das Schuljahr in Spanien beginnt im September und endet Mitte Juni. Es teilt sich in Trimester oder Quartale auf. Die Schulen in Spanien können entweder mathematisch/naturwissenschaftlich oder sprachlich/geisteswissenschaftlich ausgerichtet sein.

Die Schule beginnt normalerweise um 8:30 Uhr und endet gegen 14:00 Uhr.

Der Unterrichtsstil ist akademischer und konservativer als in Deutschland und legt mehr Wert auf die Vermittlung gesicherten Wissens als auf die mündliche Mitarbeit und Gruppenarbeit.

Du wirst in einem Klassenverband mit etwa 20 bis 30 Schüler/innen sein und euch wird ein Tutor von der Schule zur Seite gestellt, mit dem du gerne bei Fragen oder Problemen reden kannst.

Zusätzliche Aktivitäten oder Sportprogramme werden von der Schule aus i.d.R. nicht angeboten, d.h. die organisieren spanische Schüler/innen meist privat nach der Schule.

Oftmals gehen die spanischen Schüler/innen zu Sportvereinen oder Clubs. Hier kannst du natürlich auch sehr schnell Anschluss finden und die Gelegenheit bekommen neue Freundschaften zu schließen.

Schulfächer – Spanien Schüleraustausch

In der Regel werden in Spanien die Grundfächer, wie zum Beispiel Mathe, Spanisch, Biologie oder Geschichte angeboten.

Je nach Schwerpunktwahl musst du bestimmte Pflicht- und Wahlfächer belegen. Dazu kommen die Fächer spanische Sprache und Literatur, Philosophie, Englisch und Religion, die von allen Schüler/innen belegt werden müssen.

Barcelona Orientation

Bevor du deine Gastfamilien zum ersten Mal triffst, hast du bei deinem Schüleraustausch die Möglichkeit, bei einem erlebnisreichen 3-tägigen Wochenendvorbereitungsseminar in Barcelona deine Betreuer/innen und andere gleichgesinnte internationale Schüler/innen kennenzulernen.

JETZT BEWERBEN

 

Lass dich von Spanien inspirieren:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden