Kinder als Au Pair im Ausland betreuen und Land und Leute entdecken!

Du liebst Kinder, möchtest gerne eine Zeit lang im Ausland leben und gleichzeitig deine Fremdsprachenkenntnisse verbessern? Dann ist unser Au Pair Programm genau das Richtige für dich.

Während des Programms lebst du bei einer Gastfamilie wie ein vollwertiges Familienmitglied und lernst eine fremde Kultur kennen. Im Gegenzug kümmerst du dich als Au Pair um die Versorgung der Kinder – anziehen, waschen, spielen, zur Schule oder in den Kindergarten bringen, füttern, trösten, Hausaufgaben betreuen und vieles mehr – und du übernimmst leichte Hausarbeiten. Dafür erhältst du ein wöchentliches Taschengeld.

Als zukünftiges Au Pair solltest du über ein hohes Maß an Motivation und viel Verantwortungsbewusstsein verfügen. Deine Gasteltern vertrauen dir ihre Kinder an, obwohl ihr euch gerade erst kennengelernt habt. Vorab musst du für dich selbst entscheiden, ob du täglich mehrere Stunden auf Kinder aufpassen und sie betreuen möchtest.

Du solltest Geduld, Flexibilität, Selbstständigkeit und Anpassungsvermögen mitbringen und darfst dabei nicht vergessen, dass es sich bei deiner Tätigkeit um einen Job handelt, den du zuverlässig erfüllen musst. In den ersten Tagen vor Ort ist bestimmt noch einiges ungewohnt für dich, aber nach etwas Eingewöhnungszeit wirst du dich schnell wohlfühlen, denn alle Gastfamilien freuen sich auf dich als neues Familienmitglied und nehmen dich sehr herzlich auf. Eine unvergessliche Zeit ist dir garantiert!

Schau dir einen Erfahrungsbericht oder die Reportage an:

 

Gute Gründe für deinen Auslandsaufenthalt als Au Pair:

  • Sprachkenntnisse verbessern
  • Verantwortung übernehmen
  • Selbstbewusstsein ausbauen
  • Arbeitserfahrung sammeln
  • Arbeiten und Reisen verbinden