Wusstest du, dass du für deinen High School Aufenthalt Auslands-BAföG beantragen kannst?

Der Betrag in Höhe von bis zu 585 EUR monatlich muss nicht einmal zurückbezahlt werden. Außerdem ist auch ein Reisekostenzuschuss möglich. Diese Förderung seitens des deutschen Staates ist an bestimmte Voraussetzungen geknüpft:

  • Dein ständiger Wohnsitz ist in Deutschland.
  • Wenn du das Abitur nach 12 Schuljahren ablegst, kann ein High School Besuch ab der zehnten Jahrgangsstufe gefördert werden.
  • Wenn du das Abitur nach 13 Schuljahren ablegst, kann ein High School Besuch ab der elften Jahrgangsstufe gefördert werden.
  • Nach dem Auslandsschulbesuch musst du deine Ausbildung an einem inländischen Gymnasium, einer Schule mit gymnasialer Oberstufe oder einer Fachoberschule fortsetzen.

Ob du förderberechtigt bist sowie weitere generelle Infos zum Auslands-BAföG findest du online auf folgenden Seiten:

In diesen Ländern ist ein Schüleraustausch möglich: High School – Schüleraustausch