Willkommen in Aotearoa, im Land der großen weißen Wolke, wie Neuseeland in der Landessprache der Maori heißt. Neuseeland ist geologisch eines der jüngsten Länder der Erde und bietet auf zwei Hauptinseln und vielen kleinen umliegenden Inseln eine atemberaubende landschaftliche und kulturelle Vielfalt.

Wenn du dich für einen High School Aufenthalt in Neuseeland entscheidest, bist du gut beraten. Hier gibt es eine große Auswahl an hervorragenden Schulen. Die Auswahl einer geeigneten Schule hängt ganz von deinen Wünschen und Vorstellungen ab, denn es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

So gibt zum Beispiel kleinere Schulen, bei denen es sehr familiär zugeht und größere Schulen, auf denen mehr als 100 internationale Schüler gleichzeitig ihre Nase ins Buch stecken. Auch die Lage der Schulen kann sehr unterschiedlich sein. Die meisten Schulen sind in Auckland, Wellington und Christchurch, aber auch Städtchen wie Napier, Nelson und Queenstown locken mit sehr guten Schulen in einer relaxten Kleinstadtatmosphäre.

So wie in ganz Neuseeland ein ungezwungener und fröhlicher Umgangston herrscht, genauso – wenn nicht noch ungezwungener – geht es auch in den Schulen zu. Die Lehrkräfte haben oft internationale Abschlüsse und nicht selten haben sie in England studiert, so dass sie bestes Oxford-English vermitteln können. Die Fächerauswahl ist riesig und die Sportangebote an den neuseeländischen Schulen lassen keine Wünsche offen.

Schau dir eine unserer Schulen an!